Schwingel - Festuca

Woher stammen die Schwingel?
Die Schwingel haben ihren Ursprung in den Bergen. Die Pflanze wird daher auch häufig in Steingärten als “Fugenfüller” verwendet. 

Wie pflegt man die Schwingel?
Diese Grasart ist niedrig wachsend und immergrün und bedarf keiner besonderen Pflege. Die Art eignet sich besonders als Bodenbedeckung und als Flächenbepflanzung. Sie können diese Gattung fast ganzjährig pflanzen. Die Ausnahme sind Trocken- und Frostperioden. Geben Sie der Pflanze nicht zu viel Wasser, insbesondere im Winter!
Wo ist der beste Platz für das blaue Ziergras?
Der Blauschwingel wächst am besten in der Sonne. Die blaue Farbe kommt dann optimal zur Geltung. Es ist wichtig, die richtige Bodenart auszuwählen: Die Swingel gedeihen am besten in einem nährstoffarmen Boden. Der Boden darf nicht zu feucht und nicht zu nährstoffreich sein.
Ist dieses Gras auch als Schnittblume geeignet?
Dieses blaue Gras kann als Zusatzelement in einem Blumenstrauß verwendet werden. Die Halme werden nicht länger als 30 Zentimetern und sind daher besonders für einem kleinen Blumenstrauß geeignet. Die Pflanze bildet im Sommer Blütenrispen, die auch als Schnittblume verwendet werden können.

Wann blüht der Schwingel?
Im Mai und Juni bildet diese Art Blütenstände aus. Es handelt sich um weiß/grüne Rispen.

Kann man dieses Ziergras schneiden?
Schneiden Sie verwelkte Blumen im frühen Frühjahr ab, so dass neue Blumen Platz zum Wachsen haben. Zusätzlich können Sie das Ziergras im Frühjahr “kämmen”. In der Regel braucht Schwingel keinen Schnitt. Sie können die hässlichen, braunen und losen Halme der Pflanze per Hand entfernen.
  • Winterhärte:
    Gut

  • Bodenart:
    Vorliebe für Sand (nicht zu nährstoffreich)

  • Feuchtigkeit:
    Trocken bis normal

  • Standort:
    Sonne

  • Höhe:
    30 cm

  • Immergrün oder laubabwerfend:
    Immergrün

  • Rückschnitt:
    Im frühen Frühjahr kämmen

  • Düngung:
    Die Düngung erfolgt mit einer NPK-Basismischung. 1 x pro Jahr ist ausreichend.

  • Die Blüte:
    Weiß/grüne Blütenstände

  • Blütezeit:
    Mai – Juni

  • Trivia:
    Geben Sie bei warmen Wetter zusätzlich Wasser!

Voeg uw foto toe...

Stellen Sie Ihre Frage