Farne - Dryopteris, Polystichum & Cyrtonium

Wie pflegt man Farne?
Es ist wichtig, die Farne vor Sonne zu schützen. Es ist auch empfehlenswert, einer ausgewachsenen Pflanze nicht zu viel Wasser zu geben.  

Kann man Farne schneiden?
Im frühen Frühjahr können Sie die älteren Blätter, die sich wenig über dem Boden befinden, abschneiden. Im Frühjahr werden die Farne neue Austriebe bilden. Durch das Abschneiden der unschön gewordenen Blätter im Frühjahr und im Herbst, behält die Pflanze Ihr attraktives Aussehen.
Wo ist der beste Standort für Farne?
Farne wachsen gut im Schatten. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass Farne in jeden Garten passen. Sie eignen sich hervorragend als Grenzbepflanzung. Möchten Sie die Farne doch lieber an einem sonnigen Standort pflanzen? Stellen Sie sicher, dass der Boden ausreichend feucht ist. In humusreichen, gut durchlässigen Böden wachsen Farne am besten.
Blühen Farne?
Nein, diese Pflanzen bilden keine Blütenstände aus. Die Farne sind das ganze Jahr über schön: Auch im Winter behalten diese Pflanzen ihre grüne Farbe Die Pflanzen sind eine schöne neutrale Bodenbedeckung.

Können die Farne als Element eines Blumenstraußes verwendet werden?
Natürlich! Sie können die Blätter als Zusatzelement für einem Blumenstrauß verwenden. Einige Farne haben schöne federartige Blätter, die ein schönes Element in einer Vase darstellen.

Woher stammen die Farne?
Farne sind sehr alte Pflanzen, die überwiegend in tropischen Regenwäldern vorkommen. In dieser feuchten Umgebung wachsen Sie am besten. Es gibt sehr viele verschiedene Farnarten. Das Dryopteris ist vor allem in nördlichen Gebieten und in Ostasien Zuhause. Das Phollystichum kommt insbesondere in der kalten und gemäßigten Klimazone der nördlichen Heimsphäre vor.
  • Winterhärte:
    Gut

  • Bodenart:
    Humusreich und gut durchlässig

  • Feuchtigkeit:
    Feucht

  • Standort:
    Schatten

  • Höhe:
    40 – 90 cm

  • Immergrün oder laubabwerfend:
    Immergrün

  • Rückschnitt:
    Rückschnitt im frühen Frühjahr

  • Düngung:
    Zusätzliche Düngung nach der Pflanzung und im Frühjahr und Herbst

  • Trivia:
    Möchten Sie die Farne doch lieber an einem sonnigen Standort pflanzen? Stellen Sie sicher, dass der Boden ausreichend feucht ist.

Voeg uw foto toe...

Stellen Sie Ihre Frage