Heidelbeere – Vaccinium

Was ist der beste Standort für die Heidelbeere?
Die Vaccinium ist eine Waldpflanze, die am besten in leichtem Schatten gedeiht. Am besten pflanzen Sie sie in humusreichem, leicht saurem Boden.Wie versorge ich meine Vaccinium?
Heidelbeer-Sträucher sind sehr einfach zu pflegen. Indem Sie dem Strauch den richtigen Standort (Halbschatten) geben und richtig schneiden, können Sie den Fruchtertrag optimieren. Ein jüngerer Strauch kann weniger geschnitten werden als ein Strauch, der über drei Jahre alt ist. Sie können die Sträucher zwischen März und Mai mit organischem Dünger düngen; sicher keine kalkhaltigen Stoffe.Woher kommt dieser Strauch?
Die Heidelbeere wächst von Natur aus in den Niederlanden, aber stammt ursprünglich aus Nordamerika.
Ist die Heidelbeere auch als Schnittblume geeignet?
Die Heidelbeere ist nicht als Schnittblume geeignet. Die Früchte des Strauchs können Sie als Rispen pflücken. Ganze Zweige abschneiden geht zu Lasten der Ernte.Kann ich die Vaccinium schneiden?
In den ersten Jahren müssen Sie nur wenig schneiden. Danach sorgen Sie durch einen guten Schnitt dafür, dass der Strauch zu dicht wird oder die Beeren zu klein. Der totale Ertrag je Pflanze nimmt durch das Schneiden häufig etwas ab. Sie können die Heidelbeere früh im Frühling zurückschneiden. Entfernen Sie auch jährlich alte (6-jährige) Fruchtzweige.Wann trägt der Strauch Beeren?
Im Frühjahr blüht der Strauch mit hübschen, weiß-rosa Blüten. Im Sommer schaffen diese Platz für die Heidelbeeren. Sie können die prächtigen, großen, violetten Beeren verwenden für Marmelade, Getränke, Eis etc. Auch direkt von der Pflanze schmecken sie herrlich! 
  • Winterhärte:
    Gut

  • Boden:
    Humusreich, leicht sauer

  • Feuchtigkeit:
    Leicht feucht

  • Standort:
    Sonne/Halbschatten

  • Wuchs:
    Bis 80 cm

  • Blatthaltend oder -verlierend:
    Blatthaltend

  • Schneiden:
    Februar-März

  • Düngen:
    Organischer Dünger zwischen März und Mai

  • Blüten:
    Weiß-rosa Blüten

  • Früchte:
    Blau-violette, große Beeren

  • Blütezeit:
    April-Mai

  • Ernte:
    Etwa Juni

  • Wissenswertes:
    Vögel mögen die Beeren auch gern. Seien Sie schneller oder schützen Sie den Strauch durch z.B. ein Netz

Voeg uw foto toe...

Stellen Sie Ihre Frage