Kletterrose - Rosa

Die Gattung der Rosen ist vermutlich bereits seit mehreren hundert, wenn nicht seit mehreren tausend Jahren eine der berühmtesten und am meisten kultivierten Gattungen überhaupt. Bekannte Botaniker haben im Laufe der Jahre mit dieser Gattung viel experimentiert. Das Resultat sind viele verschiedene Variationen, die durch Kreuzungen hervorgegangen sind. Die Botaniker entwickelten viele neue Sorten. Bereits zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts wurden die ersten Patente erteilt. Die Rose und insbesondere die “rote Rose” hat in vielen Kulturen einen hohen symbolischen Wert. Schon im Altertum wurden Tempel und Paläste mit Rosen geschmückt. Der griechischen/römischen Mythologie zufolge sind die ersten roten Rosen aus dem Blut von Adonis entstanden, der sich an Dornenbüschen verletzte, als er Aphrodite folgte. Sie sind ein Zeichen.für seine Liebe zu Aphrodite/Venus. Rosen sollen bis zu diesem Zeitpunkt weiß gewesen sein. Rote Rosen sind noch immer ein Symbol für die Liebe.Wann blüht die Rose?
Unsere Rosen beginnen im Juni zu blühen. Die Blüte endet mit dem ersten Frost im Oktober oder November. Um eine durchgehende Blüte zu erhalten, ist es empfehlenswert, die alten und verwelkten Blumen zu entfernen. Auf diese Weise können Sie das Wachstum stimulieren.

Die folgenden Kletterrosen-Arten haben wir in unserem Sortiment:

  • Rosa Crazy in Love Pink® (Our Choice)
  • Rosa Crazy in Love Red (Our Choice)
  • Rosa Crazy in Love Yellow (Our Choice)

Wie viele Pflanzen setzte ich pro laufenden Meter entlang des Zauns oder der Mauer?
Dies hängt davon ab, im welchen Zeitraum die Mauer oder der Zaun zuwachsen soll. Wir empfehlen, zwei bis vier Pflanzen pro laufenden Meter zu setzen. In der Regel erhalten Sie innerhalb von zwei Jahren einen schönen zugewachsenen Zaun oder eine schöne zugewachsene Mauer.

Wie pflegt man die Kletterose?
Die Kletterrosen bilden lange Zweige aus, die Sie in die von Ihnen gewünschte Richtung führen sollten. Ein Kletterpflanzengestell ist dafür am besten geeignet. Kleinblütige Rosen wachsen in der Regel viel schneller als die großblütigen Sorten. Perfect Garden hat nur großblütige Sorten im Angebot. Wir haben diese Sorten bewusst ausgewählt: Unsere Sorten blühen nämlich länger und sind pflegeleicht. Es ist empfehlenswert, die Rose während der ersten zwei Jahre nicht zu schneiden. Im Anschluss können Sie die Rose jährlich vollständig zurückschneiden. Sie können die Rosen auf eine Höhe von bis zu 15 Zentimeter über dem Boden zurückschneiden. Auf diese Weise wird vermeiden, dass die Rose von unten nach oben kahl wird. Der beste Zeitpunkt für den Rückschnitt ist der Herbst oder der Vorfrühling. Wenn Sie möchten, dass die Rosen durchgängig blühen, ist es empfehlenswert, die verblühten Blumen zu entfernen. Eine regelmäßige Düngung ist notwendig, wenn die Rose gesund bleiben soll.  Die Ernährung kann mit einem speziellen Rosendünger oder mit dem Standard-NPK-Mix sichergestellt werden. Die Rose ist dadurch weniger anfällig für Krankheiten wie Luis, Mehltau und Blattflecken.
  • Winterhärte:
    Gut

  • Bodenart:
    Neutrale bis kalthaltige Böden

  • Feuchtigkeit:
    Normal, aber nicht zu nass. Die Rose kann Blattflecken bekommen.

  • Standort:
    Halbschatten bis Sonne.

  • Höhe:
    Dies ist saisonabhängig. Wenn Sie die Pflanze nicht zurückschneiden, wird sie nach fünf bis zehn Jahren eine Höhe von 4 Meter erreichen.

  • Immergrün oder laubabwerfend:
    Laubabwerfend

  • Rückschnitt:
    In den ersten zwei Jahre ist ein Schnitt nicht notwendig. Im Anschluss kann die Kletterose bis zu einer Höhe von 15cm über dem Boden zurückgeschnitten werden. Machen Sie sich keine Sorgen wegen dem großen Rückschnitt. Auf diese Weise verhindern Sie, dass die Rose von unten her kahl wird.

  • Düngung:
    Kalk im Herbst. Die Düngung mit NPK im Frühling ist optional.

  • Die Blüte:
    Sie können die Rosen zweimal im Jahr mit NPK oder Rosendünger düngen. Auf diese Weise behalten die Pflanzen ihr frisches und vitales Aussehen.

  • Blütezeit:
    Juni – Oktober

  • Trivia:
    In China ist die Rose das Symbol für die Jugend anstatt der Liebe.

Voeg uw foto toe...

Stellen Sie Ihre Frage